Zurück nach HollyHill-Alexandra Pilz (Rezension)

Produktinformation:

Titel: Zurück nach Holly Hill

Autor/in: Alexandra Pilz

Verlag: Heyne Verlag

Format: Gebunden

Seiten: 352.Seiten

ISBN-13: 978-3453534261

Buch HIER auf Amazon kaufen



 


Hollyhill – das Dorf, das durch die Zeit reist

Wie weit würdest du gehen? Um das Geheimnis deiner Herkunft zu lüften, den Jungen deiner Träume zu bekommen und deine Freundin zu retten? Für die 17-jährige Emily werden diese Fragen plötzlich entscheidend, als sie nach dem Abitur in das geheimnisvoll einsame Dartmoor reist, um das Dorf ihrer verstorbenen Mutter zu finden. Ein Dorf, das auf keiner Karte eingezeichnet ist. Das jedoch genau der Junge kennt, der in Emily von der ersten Sekunde an Gefühle auslöst, die irgendwo zwischen Himmel und Hölle schwanken …









"Zurück nach Hollyhill" ist ein unglaublich fesselnder Jugendroman von Autorin Alexandra Pilz, der im Heyne Verlag erschienen ist. Genau wie das Cover, ist auch  die Sprache des Buches  frisch, witzig und unterhaltsam. Das Buch ist aus der Sicht der siebzehnjährigen Hauptprotagonistin Emily geschrieben, die nach ihrem Abiturabschluss einen Brief ihrer verstorbenen Mutter erhhält.
In diesem Brief bittet ihre Mutter sie, nach Dartmoor in das Dorf Holyhill zu reisen, das viele Jahre die Heimat ihrer Mutter war. Aber warum hat ihre Mutter ihr nie davon erzählt ?

Kurzerhand macht sich Emily auf den Weg nach England. Im Dartmoor trifft sie schließlich auf den gutaussehenden Matt, der das Dorf Hollyhill nicht nur kennt, sondern Emily sogar bis dorthin mitnimmt. Aber was hat es mit dem Dorf auf sich? Wieso taucht es in keiner Karte auf?
Als Emily dann endlich in Holly Hill angekommt, wird alles noch viel merkwürdiger ...

Schon bei der Ankunft in Holly Hill kann Emily gleich die merkwürdige Atmosphäre des Dorfes spüren und auch das merkwürdige Verhalten der Einwohner versetzt sie zunehmendst in Anspannung. Insbesondere Matts ablehnendes Benehmen setzt ihr sehr zu. Als dann auch noch ein Mörder auftaucht und sie entführt, gerät ihre Welt vollends aus den Fugen. Kann Emily sich retten? Und was ist das Geheimnis des Dorfes und seiner mysteriösen Bewohner?

Die Autorin schreibt in einem umgangssprachlich Schreibstil, der sich leicht und flüssig liest.
Inhaltlich ist es eine Mischung aus Jugendbuch, Fantasy und Spannungsroman.
Neben Emily sind auch die anderen Protagonisten in "Zurück nach Holly Hill" einfach wunderbar. Die durchgeknallte Silly, der modebewusste Joe, der kühle und abweisende Matt, jede Person ist so ausführlich beschrieben, dass man sie einfach ins Herz schließen muss!
Die Idee der Zeitreise ist eigentlich nichts neues,  in diesem Buch wurde das Thema jedoch völlig neu umgesetzt und begeistert nicht nur durch allerhand mysteriöses, sondern auch durch abwechselnd spannend, wie gefühlvolle Textstellen.

Was ich auch sehr rührend verfolgt habe ist die Aufarbeitung von Emilys Verlust ihrer Eltern,
bei diesen Passagen, hat die Autorin ein spührbares Gefühl von trauer und hoffung erschaffen.
Die Liebesgeschichte zwischen Emily und Matt habe ich mit begeisterung verfolgt,
da sich die Liebe der zwei schritt für schritt entwickelt hat und sehr glaubhaft und reel geschildert wird!

Dieses Buch kann ich allen nur wärmstens ans Herz legen, vorallem für die Fans der Edelstein-Trilogie,
ist dieses Buch ein Kauf wert!

Zeitlos schön, anders kann ich dieses Buch einfach nicht beschreiben...MUST READ!







  • Cover/Gestaltung - 2.Punkt

  • Charaktere - 2.Punkt

  • Spannungsfaktor&Lesespaß - 2.Punkte

  • Schreibstil - 2.Punkte

  • Handlung - 2.Punkte

 Ich gebe 10/10 Punkte






Kommentare

  1. Wow, eine ganz tolle Rezension :) Ich hab das Buch echt schon ewig auf der Wunschliste, jetzt werde ich es mir dann hoffentlich bald mal kaufen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. HuHu Binzi, von dir ein WOW für eine Rezension zu bekommen ist einfach unglaublich *----* Vielen Dank für dieses Lob, super das ich dich damit überzeugen konnte, ein Kauf lohnt sich wirklich! <3

      Liebste Grüße,
      Leslie

      Löschen
  2. Ich mochte das Buch auch total und ich freue mich schon so auf Band 2! *-*

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Rezi. Dein Banner ist übrigens total toll *-*
    LG Celine

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin diesem Buch schon mal begegnet, der Klapptext sprach mich allerdings nicht richtig an. Deine Rezension klingt aber vielversprechend, mal sehen ... :)

    Ganz liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
  5. Von dem Buch habe ich bisher auch fast nur Positives gehört und ich möchte es deshalb auch wirklich gerne lesen! :) Die Geschichte klingt wirklich toll und außergewöhnlich und deine Rezi hat dem Buch nun auch noch einmal einen Schub auf meiner Wunschliste verpasst ;)

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Rezi, jetzt ist das Buch auf meine Wunschliste gewandert...!
    Übrigens toller Blog, bin gleich Leserin geworden:))
    LG Lena von www.lenasbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Immer her mit dem individuellen Wortgeflüster... ♥