Wait for you-J.Lynn (Rezension)

Buch HIER bei amazon kaufen

 





Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt – und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf ...







Der einzige Weg, wie ich meine Vergangenheit je hinter mir lassen konnte, war, mich den Geschehnissen zu stellen; etwas zu tun, für das ich bereits einmal bestraft worden war.
Es war nicht die Vergangenheit, die zwischen uns stand.
Es war die Gegenwart.







Wer die Jessica Sorensen Bücher liebt, wird J.Lynn vergöttern...
"Wait for you" hat mich aus meiner Lesflaute rausgezogen und bis zur letzten Seite absolut fesseln können!

Die frischgebackene College Studentin Avery Morgansten, will nur eines...die Vergangenheit hinter sich lassen. Ein weit entfernetes College in West Virginia, hunderte meilen von ihrem Zuhause entfernt, soll dafür die Lösung sein- neues Leben und neue Leute und allden Belast aus vergangener Zeit vergessen.
An ihrem ersten Tag auf dem College kreuzen sich ganz unverhofft die Wege von Avery und dem gutaussehenden und allseitsbeliebten Cameron (Cam) Hamilton.
Diese Begegnung lässt beide nicht mehr los und nach einer glücklichen (?) Fügung werden die beiden Partner in ihrem gemeinsamen Kurs und verbringen anfangs noch gezwungernermaßen, später aber unter den Sternen der Freundschaft ihre Zeit miteinander. Cam ist sympahtisch und bringt Avery in ein Gefühlschaos sondergleichen, zu Tief sitzen die Narben der Vergangnheit, doch Cam....ist anders.
Jeden Tag bittet er sie auf ein Date und jedes Mal sagt Avery ab. Jeden Tag kommen sie sich näher und jeden Tag bröckelt die Schutzmauer, die Avery aufgebaut hat immer und immer mehr.

Doch die Schatten der Vergangenheit lassen niemanden so einfach los und das Dunkle kommt ans Licht, genau dann, wenn du es am wenigsten erwartest....

Ich denken ihr habt es schon gemerkt, ich liebe New-Adult Bücher!!!!
Nachdem ich nun die neuesten Bücher aus diesem Genre verschlungen habe, bin ich durch einen Glücklichen Zufall auf die Bücher von J.Lynn aufmerksam geworden...

Das Cover passt defintiv zur Geschichte, aber besonders kann man es auch nicht nennen.
Der Klappentext jedoch, hatte mich schon nach dem ersten Satz und als ich endlich dieses Buch in den Händen halten durfte, war es um mich geschehen...

Die Geschichte fand ich wirklich sehr gut aufgebaut, sie hatte ihre Höhen und Tiefen, aber nicht so, dass man beim lesen genervt war und wollte das es endlich mal vorwärts geht, nein, ich habe mich durch die Geschichte tragen lassen und das von Anfang bis Ende.
Der Schreibstil von J.Lynn ist nicht nur flüssig, sondern in einer ganz leichten und umgänglichen Sprache geschrieben, sodass ich hier von einen  LESEGENUSS sprechen kann!

Die Hauptprotagonistin Avery war mir auf Anhieb symphatisch, da ich mich mit ihr identifizieren konnte. Ich habe sie gerne durch die Geschichte und auf ihrem Weg begleitet und konnte mich immer gut in sie hineinversetzten. Ich habe mit ihr gefühlt, mitgefiebert und auch gelitten...Ihr Gegenstück Cameron kurzum Cam, ist mehr als nur ein Sahneschnittchen, dass wird im Laufe der Geschichte immer deutlicher.
Selten war ich so von einem männlichen Protagonsitsen angetan wie von Cam.
Genau wie Avery trägt er ganz verborgen seine Geheimnisse mit sich rum und ist gar nicht so perfekt wie es Anfangs den Anschein hat. Beide Charaktere ergänzen sich perfekt und verleihen der Geschichte etwas ganz besonderes...

Für mich ein Buch mit einem absoluten Wohlfühl - Schreibstil. Die Protagonisten sind komplex und lebendig beschrieben, die Emotionen werden ausdrucksstark präsentiert und die Handlung ist aufregend und interessant erzählt. Was will man mehr?

Avery und Cam – eine bittersüße Liebesgeschichte, die durch viele dunkle Täler, bishin zu rosa Wolken führt. Unbedingt lesen, MUST READ!







  • Cover/Gestaltung - 1.Punkte
  • Charaktere - 2.Punkte
  • Spannungsfaktor&Lesespaß - 2.Punkte
  • Schreibstil - 2.Punkte
  • Handlung - 2.Punkte

Ich gebe 9/10.Punkte




♥lichen Dank an den Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplares!










1 Kommentar

Immer her mit dem individuellen Wortgeflüster... ♥