Whisper Island 03-Elizabeth George (Kurz Rezension)





Whisper Island 03
Autorin: Elizabeth George
Teil: 3
Verlag: Egmont Ink-Verlag
Seiten: 444 Seiten
Preis: 19,99€ [GB]
Meine Wertung: 6-7/10




Seit Becca King herausfand, dass ihr Stiefvater einen Mord begangen hat, schwebt sie in Lebensgefahr. Daher versteckt sie sich auf einer abgeschiedenen Insel. Doch als ein Brandstifter dort Feuer legt, wird Becca zufällig von der Lokalzeitung fotografiert. Damit sind ab sofort ihr Foto und ihr Aufenthaltsort weltweit im Internet zu finden. Die Schlinge um Becca zieht sich bedrohlich zu. Und alles, was sie über ihre Vergangenheit und ihre Zukunft zu wissen glaubte, droht in Flammen aufzugehen ...

-Whisper Island, Feuerbrandung- 
 ist das spannende Finale, dass sich wie ein Feuer entzündet, langsam und dann -boom-...
 
Die Whisper Island Reihe ware für mich bisher recht zäh zu verfolgen, dennoch wurde meine Neugierde in soweit entfacht, dass ich unbedingt lesen musste wie es mit Becca King weitergeht/endet. Dieser Teil hat viel mehr, als sein Vorgänger zu bieten, hat mich letztendlich trotzdem nicht ganz so begeistert wie erhofft! 

Becca King, die seit ihrer Kindheit das Flüstern der Gedanken anderer Menschen hören kann, wartet immer noch verzweifelt auf ein Lebenszeichen ihrer Mutter. Seitdem sie vor ihrem kriminellen Stiefvater geflohen sind, versteckt sie sich allein auf einer abgeschiedenen Insel und kommt mal schlecht mal recht mit ihrer derzeitgen Situation und dem Ungewissen über die Runden, immer mit dem Angst im Nacken entdeckt zu werden...Auf ihrem Weg begleiten sie in diesem Band Freunde wie Seth oder Derric, dessen Liebe Becca zusammenhält. Im Gegensatz zu den beiden vorigen Bänden, konnte ich mich viel besser in unsere Hauptprotagonistin hineinversetzen! So hat sie in diesem Band des öfteren mit ihrer oftmals leidigen und störenden Gabe und auch ihrer persönlichen Lage zu kämpfen. Und genau dies zeigt aber ihre Stärke und die im Laufe der Bände dazugewonnen Selbstsicherheit und ich fand es wirklich toll, wie sehr sie an ihrer Situation gewachsen ist und wie gut sie sich (fast!) alleine in allem zurechtfindet und die gefährliche Situation meistert....sie ist nicht mehr das kleine, naive Mädchen was damals auf die Insel kam, sondern weiß mittlerweile für sich einzustehen und mit aller Macht ihren Weg zu gehen, komme was wolle!

Der Schreibstil von Elizabeth George ist einfach, aber keinesfalls langweilig und ich kam in diesem Band nicht nur schnell voran mit dem Lesen, sondern hatte endlich den erhofften Schwung in der Geschichte, wohingegen die Vorgänger ziemlich langsam und polternd zu verfolgen waren. Im Laufe der Geschichte hatte ich jedoch wieder das altbekannte Problem mit der Handlung, die einige Hoch-und Abs`s für mich parat hielt. So waren manche Stellen, spannnend und ich wollte unbedingt wissen was nun pasiert und dann gab es wieder Seiten und Textstellen, bei denen die Luft raus war! Gegen Ende hin wurde es nochmal richtig spannend und im Großen und Ganzen hatte ich eindeutig mehr Spaß beim Lesen, als bei den Vorgängern und kann dieses Buch allen Fans von Elizabeth George empfehlen!


Cover/Gestaltung: 2/2 Punkten
Charaktere: 1/2 Punkten
Spannungsfaktor & Lesespaß: 1/2 Punkten
Schreibstil: 1/2 Punkten
Handlung: 2/2 Punkten

Ich gebe 6-7/10 Punkte



♥lichen Dank an den Verlag für die Zusammenarbeit und das Rezenionsexemplar!






Kommentare

  1. Huhu ♥
    Ich bin sooo froh dass ich die Reihe nach dem 1 Band abgebrochen habe :) Eigentlich mag ich das gar nicht, eine Reihe einfach unfertig zu lassen aber hier kann ich einfach nicht anders.
    Wundervolle Rezi ♥♥

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende,
    allerbeste Fee von der ganzen weiten Welt (Hope Forever hat bei mir ein bisschen abgefärbt ^-^)

    AntwortenLöschen
  2. Hey meine Liebe :)
    Urgs. Nur 6? :D okay, dass ist ja schonmal mehr als die Hälfte aber trotzdem. Band 1 der Reihe ruht noch auf meinem Sub. Mittlerweile schon ziemlich lange ehrlich gesagt *schwitz*. Looooos überzeug mich davon, das Buch zu verschlingen *hihi* ♥

    AntwortenLöschen

Immer her mit dem individuellen Wortgeflüster... ♥